21. Juni: Bad Lausick

Freitag, 21. Juni, 19 Uhr

Kino in der Jurte, Alte Rollschuhbahn

Wir werden dort folgende Filme zeigen:

MAXIMILIANS REISE

Maximilian lebt in einer Kleinstadt am Rande des Ruhrgebiets. Er will die Welt entdecken und erzählt von seinen Plänen einer großen Reise – und kann sein Zuhause doch nicht verlassen. Sein Mororrad ist bereits gepackt. Warum fährt er nicht los?

Deutschland 2014, 13min

Regie: Hennig Beckhof

MIKRO & SPRIT

Der 14-jährige Daniel ist nicht nur zu klein für sein Alter. Wegen seiner langen Haste wird „Mirko“, so seim Spitzname, gerne für ein Mädchen gehalten. In dem Klassenneuling Théo, genannt „Sprit“, findet er endlich einen Verbündeten. Gemeinsam beschließen die beiden Außenseiter mit einem selbst gebastelten Auto auf große Fahrt durch Frankreich aufzubrechen, anstatt ihre Ferien in der Kleinstadt mit ihren Familien zu verbringen.

Im Anschluss an die Filmvorführung wird es ein Filmgespräch geben.

Die Veranstaltung stellt den Auftakt zu einem Filmworkshop mit Jugendlichen aus Bad Lausick dar.