28. Mai: Regis Breitingen

Am 28. Mai fand unsere erste Veranstaltung außerhalb Leipzigs statt. In Kooperation mit Kulturbahnhof e.V. und den Artists-in-Residence des Kleingartenvereins Bergmannsruh e.V. zeigten wir in der dortigen Gaststätte „Petersilie“:

(1) „Umkohlung“ (DDR, 1965): Ein Dokumentarfilm über Kohleabbau von Thomas Kuschel

(2) „Kuhle Wampe“ (Deutschland, 1932): Ein Spielfilm von Slatan Dudow

Es gab eine angeregte Diskussion zur Bedeutung des Kohleabbaus in der Region um Regis-Breitingen.

https://kulturbahnhof.weebly.com/inside-out/impressionen-vom-filmabend-mit-der-initiative-kino-in-bewegung